oxando Mobile Connector – Die mobile Plattform

Ihr Unternehmen ist auf der Suche nach einer SAP basierten Plattform, die es Ihren Mitarbeitern ermöglicht papierlos, schnell und einfach Daten zu erfassen und von mobil an SAP zu senden oder zu erhalten?
Sie möchten zudem SAP basierende Prozesse möglichst einfach, intuitiv und flexibel mobil nutzen und dabei an kein Betriebssystem gebunden sein?
Sie möchten zusätzliche Server / Cloud-Systeme, neue Schnittstellen und Infrastrukturen wie Middleware oder Cloud umgehen und so Fehlerquellen in der Datenübermittlung von und nach mobil vermeiden?
Sie sind auf der Suche nach einer strategischen Lösung auf der zukünftig auch weitere SAP Prozesse mobil angebunden werden können und so eine Plattform im Konzern / Unternehmen eingesetzt wird?

Perfekt, dann sind Sie bei oxando genau an der richtigen Stelle.

Screenshot: oxando Mobile Connector

oxando Mobile Connector (oxmc)

Der oxando Mobile Connector, im Folgenden oxmc, bietet Lösungen für alle oben gestellten Fragen und noch vieles mehr. Er ist ein modifikationsfreies Add-On für das SAP Backend System zur Unterstützung mobiler Geschäftsprozesse. Er ermöglicht den Datenaustausch zwischen SAP und einem mobilen Endgerät, ohne zusätzliche Middleware oder Cloud-Lösung. Zudem bietet der oxmc einfach zu bedienende Monitoring- und Steuerungsmöglichkeiten Ihrer mobilen Prozesse, Daten und Geräte.

Die browserbasierte Lösung, unterstützt durch den HTML 5 basierenden Ansatz, alle gängigen Betriebssysteme: Android, IOS und Windows. Die Kernlogik bleibt jederzeit gleich. Flexibel für Ihre Ansprüche kann bei Bedarf eine „native Hülle“ um die Kernlogik gelegt werden, die dann Zugriff auf notwendige Betriebssystemfunktionen bietet.

Grafik: Übersicht Architektur - oxando Mobile Connector / oxmc

Die Infrastruktur oxmc kann jederzeit flexibel erweitert und angepasst werden. oxando konnte bereits erfolgreich Projekte in den SAP Bereichen SD, MM, QM, PM und WM umsetzen. Durch die offene Gestaltung des oxmc können kundenspezifisch alle Prozesse in SAP als Grundlage für eine mobile Lösung dienen.

Ebenso offen und flexibel ist die Wahl Ihres mobilen Endgerätes. Mit dem oxmc sind sie weder an eine Marke noch an einen Hersteller gebunden. Auch einem Wechsel oder einen Mischbetrieb verschiedener Endgeräte steht nichts im Wege. Alle Prozesse laufen auf der gleichen Infrastruktur und sind somit jederzeit kostenoptimal zu betreiben und zu erweitern. Wir bieten flexible Benutzeroberflächen, die leicht zu verstehen und zu bedienen sind. Zudem sind sie auf Ihre individuellen Anforderungen optimiert.

Einen weiteren Vorteil den der oxmc Ihnen bietet ist, dessen on- und offline-Fähigkeit. Somit können unterschiedliche Funktionen im Gesamtprozess immer optimal mit Daten aus dem SAP System versorgt werden.

Für weitere Informationen kommen Sie hier zur Präsentation: oxando Mobile Connector. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an uns.

Das könnte Dich auch interessieren...