Druck eines PM-Auftrags mit Dokumenten

Ausdruck von PM-Auftragspapieren mit Zusatzdokumenten ( Excel, CAD…) und PM² Print

Normale SAP-Belege – um zusätzliche Dateien und Dokumente ergänzen – und diese ganz bequem ausgeben? In der richtigen Reihenfolge? Mit Deckblatt und Inhaltsverzeichnis? Der SAP-Prozessdruck von SEAL Systems macht das möglich!

Egal ob Prüfprotokolle, Sicherheitsvorschriften, Arbeitsanweisungen oder Herstellerunterlagen: Der SEAL Systems Prozessdruck unterstützt die Ausgabe Ihrer gesamten auftragsbezogenen Unterlagen. Reihenfolgerichtig, strukturiert und in einem Arbeitsgang. Egal, was Sie vorhaben – auf Knopfdruck finden wir die richtigen Dateien für Ihre Auftragspapiere!

Screenshot: SEAL System: PM2 Print - Dokumente ermitteln/ausgeben

Screenshot: SEAL System: PM2 Print – Dokumente ermitteln/ausgeben

Für den Anwender selbst bleibt dabei alles beim Alten: Die SAP-Standardverfahren bleiben bestehen, und der Unterlagendruck erfolgt ganz wie gewohnt erst bei Freigabe der Aufträge – und zwar im Einzel-, und Sammel- und natürlich auch im Batchbetrieb. Sie selbst müssen die Formulare vor der Ausgabe nur noch prüfen. Sofern etwas nicht stimmt, können Sie das Dokument ganz einfach aus dem Stapel entfernen oder ihm hinzufügen.

Publishing inklusive

Falls Sie möchten, können Sie Ihr Dokument auch einem individuell konfigurierbaren Publishing-Prozess zuweisen. Dieser umfasst:

  • eine durchgängige Nummerierung mit Seitenzahlen,
  • das Zusammenführen unterschiedlicher Applikationsformate wie z.B. CAD, PDM und Office,
  • die Aufbringung von Lenkungsinformationen bzw. Stempeln wie Status, Ersteller, Version, Sperrvermerk oder Druckdatum

Die Ausgabe erfolgt wahlweise als PDF/ TIFF

Häufig zu wiederholende Arbeitsprozesse gehören damit der Vergangenheit an!

Sie sparen Zeit, Ihre Prozess-Sicherheit erhöht sich und Sie genießen ein vereinfachtes Handling durch ein umfassendes PM-Auftragsdokument.

Die Implementierung der Software erfolgt auf Basis skalierbarer Standardkomponenten. Diese sind vielfach bewährt und befinden sich weltweit im Praxiseinsatz.

SEAL Systems YouTube Video

info
Weitere Informationen

erhalten Sie von Frank Ostwald (Leiter Vertrieb/Marketing), mobil +49-160-95 90 04 80 bzw. frank.ostwald@oxando.com