Mobilität schafft Effizienz

Die Arbeitswelt verändert sich mit den mobilen Geräten und der Digitalisierung. Jeder kann mit Tablet und Co. dort arbeiten, wo er möchte oder soll. Das gilt auch für Lagerhallen und die Produktion. Heute kann sich jedes Unternehmen mit mobilen Lösungen Stift und fehleranfällige Datenübertragung sparen. Mit dem oxando Mobile Connector steht eine Plattform bereit, die schnell einsatzbereit ist und ganz ohne Middleware auskommt.

Mobile Lösungen werden damit wirtschaftlich. Jedes Unternehmen kann mit mobilen Geräten vor Ort an der Maschine in Oslo oder der Produktion in Mazedonien Anlagen per Scan oder RFID identifizieren, Daten erfassen und diese direkt ins SAP-ERP übertragen. Fehler werden quasi ausgeschlossen. Die daraus resultierende Verfügbarkeit von Daten in Echtzeit erleichtert das Management von Personal, Anlagen und Material enorm. Die Produktion und Anlagenverfügbarkeit bleiben noch verlässlicher im Fluss, was die Zufriedenheit von Mitarbeitern und Kunden erhöht.

Kleiner Einsatz – große Wirkung

Der Schritt zur mobilen Lösung ist heute durch oxando sehr klein geworden. Wo nötig, können Unternehmen aller Branchen mobile Geräte in die Prozesse einbauen. Sie machen Daten überall verfügbar und berechtigtes Personal sofort auskunftsfähig. Außerdem lassen sich Daten direkt erfassen – von Hand, per Barcode oder auch RFID. Dadurch treten Fehler bei der Erfassung nicht mehr auf. Die Wirkung ist enorm: Wenn ein Kunde eine Meldung absetzt, kann man gleich ermitteln, wie schnell sie bearbeitet werden kann. Der Kunde erhält eine verlässliche Auskunft zu Terminen, Kosten und Anlagenverfügbarkeit. Er wird dies vermutlich durch erhöhte Treue und Folgebestellungen zurückzahlen.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Schnelle Umsetzung Ihrer Zielsetzungen und Prozesse​ auf Basis von Best Practices
  • Minimale Implementierungs- und Betriebskosten für die mobilen Prozesse​ durch Nutzung bestehender SAP-Infrastruktur​
  • Umfassender Funktionsumfang und breite Abdeckung der Anforderungen aus SAP PM, SAP CS und SAP MRS​
  • Einfache und transparente Administration und Überwachung der mobilen Prozesse
  • Offene Infrastruktur​, die unterschiedlichste mobile Geräte (PDA, Tablet PC, Laptop, Smartphone…) unterstützt
  • Oberflächen können in wenigen Stunden angepasst werden, um geänderte Prozesse zu unterstützen​
  • Ihre Techniker können die Lösung intuitiv und einfach bedienen​, offline oder online
  • Sie erreichen eine Digitalisierung z. B. Ihrer Instandhaltungsprozesse in kürzester Zeit​
  • Voll integrierte Checklisten für z. B. Wartung und Inspektion​
  • Automatische Erzeugung von Dokumenten und Ablage in SAP-Lösungen (z. B. Wartungsprotokoll)​
  • Höchste Synchronisationsperformance​​

Sie möchten Ihre Prozesse mobilisieren?

Melden Sie sich bei uns oder schauen Sie sich unsere Insights zum Thema Prozessmobilisierung an.